Marko Roth

Director

Regisseur, Weltreisender und immer auf der Suche nach authentischen Begegnungen und emotionalen Momenten. Reisen bedeutet für ihn mehr als bloß die Eigenheiten und Klischees fremder Kulturen zu vermitteln. Reisen drückt sich in Gefühlen aus und es ist immer mit Menschen verbunden. Menschen, die unterwegs sind, Menschen, die eine Geschichte zu erzählen haben, Menschen, die etwas bewegt. Die Suche nach diesen authentischen Storys hat Marko Roth bereits in über 55 verschiedene Länder verschlagen.

Mit 16 Jahren fing der Frankfurter an seine Leidenschaft für den Film zu entdecken. Während seines Auslandsjahres in Montreal, Kanada vertiefte er seine Erfahrung im Bereich Film. Nach Abschluss des Abiturs, einem Medienwirtschaft’s Studium in Stuttgart und einem Auslandssemester in Kopenhagen arbeitete Marko Roth für Kunden wie Amazon, Mercedes Benz, National Geographic, Air New Zealand und GoPro. Seine Reiseerfahrung diente ihm dabei stets als Inspiration für die Projekte.

AWARDS

CLIO AWARDS
2019 | Bronze for “The Encounter”
2018 | Gold for “Kherou”

CICLOPE FESTIVAL
2018 | Gold for “Kherou”

YOUNG DIRECTOR AWARD CANNES
2018 | Shortlist for “Kherou”

THE NEWYORK FESTIVALS
2019 | Second Prize for “Kherou”
2018 | Gold for “You Know Why (Director’s cut)”
2018 | Silver for “Faces Of Scotland (Director’s cut)”
2018 | Third Prize for “You Know Why (Director’s cut)”

Represented by Gesas Management.

The Encounter

BAM

Kherou

IRONMAN

VAILLANT

Phone Home

The Crack

Mercedes

TUI Cruises

Together

Hermann.